• Praxis für Physiotherapie in Kürten: Krankengymnastik, Osteopathie und Hausbesuche +49-2268-7007
Physiotherapie Hausbesuche - mobile Physio vor Ort
Physiotherapie Rückenbehandlung in Kürten im Bergischen Land

Physiotherapie: Bleiben Sie in Balance

Wussten Sie, dass ein gesunder Mensch in seinem Leben zu Fuß zwei bis vier Mal die Erde umrundet? Wie wir finden, Grund genug, den Bewegungsapparat zu trainieren und gesund zu halten. Die Physiotherapie ist eine Form der äußerlichen Anwendung, dessen Ziel es ist, das physiologische Bewegungsverhalten dem Patienten zu vermitteln und somit langfristig den Bewegungsapparat fit zu halten. Unter anderem bieten wir Ihnen:

Klassische Krankengymnastik
Manuelle Therapie
Manuelle Lymphdrainage
Kiefergelenksbehandlung (CMD)
Osteopathische Techniken
Neurophysiologische Behandlungstechniken (Bobath-Therapie/PNF)
Elektrotherapie
Hausbesuche

Krankengymnastik und mehr

Gesund zu sein bedeutet ausgewogen zu sein. Körper, Geist und Energie bilden in uns eine Symbiose. Gerät diese aus dem Gleichgewicht, erkrankt der Mensch. Unsere Gesundheit hängt also vom harmonischen Miteinander ab. Aus diesem Grund ist die Balance zwischen den Kräften wichtig.

Diese Philosophie ist deshalb namensgebend für unsere Praxis. Für Ihr Wohlbefinden arbeiten wir mit verschiedenen Therapieformen: Neben klassischer Krankengymnastik, Manueller Therapie, Manueller Lymphdrainage oder neurophysiologische Behandlungstechniken biten wir auch Entspannungsmassagen und sogar alternative osteopathische Behandlungstechniken an. Ein ausgewogenes Krankengymnastik-Gerätetraining rundet unser Therapieangebot ab. Übrigens: Wir machen auch Hausbesuche.
Rückenprobleme behandeln in Kürten
Behandlung akuter Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfällen und Gelenkproblemen in Kürten, Biesfeld, Spitze, Bechen, Weiden, Dürscheid

KG-ZNS: Neurologische Behandlungstechniken

Zur KG-ZNS, der Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage, zählen u. a. PNF (propriozeptive neuromuskulaere Fazilitation) und die Bobath-Therapie. Diese Therapieformen kommen zum Einsatz bei Schädigung oder Erkrankung des zentralen Nervensystems, z.B. Apoplex (Schlaganfall), SHT (Schädelhirntrauma), Multiple Sklerose, Parkinson und Verletzungen des Rückenmarks (z.B. Querschnittslähmung).

Aber auch periphere Nervenschädigungen/Erkrankungen werden mit Hilfe dieser Techniken therapiert, wie Polyneuropathien (nach Zeckenbiss, Diabetes u. a.), muskulärer Schwäche oder Verletzung einzelner Nerven. Ziel ist es, das Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskeln zu verbessern, und dadurch Kraft und Koordination zu optimieren, damit der Körper in alltäglichen Situationen wieder besser funktioniert und wir uns wieder ein Stück weit „normaler“ fühlen und integrieren können.

Osteopathische Behandlungstechniken

Mit Hilfe der Cranio-Sacral-Therapie, einer osteopathischen Technik nach John E. Upleder, werden Verspannungen im Bindegewebe aufgespürt und Störungen behandelt, sodass Blockaden und Funktionseinschränkungen im Körper gelöst werden. Physische, psychische und emotionale Beschwerden bzw. Beeinträchtigungen werden gelindert. Darüber hinaus werden die körpereigenen Heilungsmechanismen angeregt. Dies geschieht mittels sanfter Berührung. Dadurch wird dem Körper die Gelegenheit gegeben, sich selbst zu reorganisieren und wieder zu gesunden. Zur Osteopathie gehören u.a.:

Cranio-Sacral-Therapie
Viscerale Mobilisation
Somato-Emotionale-Entspannung
Osteopathie - osteopatische Behandlung in Kürten und dem Bergischen Land